Über mich

Wer bin ich?

Julia Bornbaum, 44 Jahre, ich wohne in der Weinbergstr.9, 35460 Treis

Was gibt es bei mir?

Handgemachte Keramik, perfekt als Geschenk, oder zum Selbstverlieben und Behalten..

Ich bin eigentlich promovierte Veterinärmedizinerin, aber auch ein typischer Autodidakt und drehe seit dem Sommer auf einer Töpferscheibe Gebrauchskeramik, sowie einige Dekostücke. Egal, ob Tasse, Müslischale, Teller, Butterdose oder Honigtopf- ich fertige gerne auch Sonderwünsche auf Bestellung. Gebrannt werden die Teile im Keramikofen, zwischen 1050 und 1250 Grad, je nach Glasur, natürlich mit Ökostrom. Manche der Linien, wie zum Beispiel mein Bienengeschirr, die „ bekifften Hühner“, oder das Marienkäfergeschirr sind liebevoll von Hand bemalt und danach klarglasiert (Alle Geschirrglasuren sind natürlich lebensmittelecht und ungiftig) Auch Schälchen mit selbstgemachtem Kräutersalz mit Ökokräutern aus dem eigenen Garten und Bio-Bienenwachskerzen mit verschiedenen Düften im Keramikschälchen gibt es bei mir zu entdecken. Falls ich versenden soll, werde ich die Stücke gerne mit umweltbewussten Verpackungsmaterialien sorgfältig ummantelt auf die Reise schicken. Aber am Besten kommt ihr bei mir zu Hause vorbei und holt euch nach telefonischer Anmeldung die Lieblingsstücke ab.

Zuguterletzt habe ich auch eigenen Honig meiner vier Bienenvölker anzubieten, die einen grandiosen Früh- und Sommertrachthonig von den Treiser Feldern eingetragen haben.

Selbstverständlich im handgemachtem Honigtopf anzubieten.